Salve lieber Benutzer!

Du lernst gerade Latein, haderst aber immer wieder mit Partizipien?

Dann bist du hier genau im richtigen Kurs gelandet. Denn in diesem Moodle-Kurs lernst du die wichtigsten Grundlagen über die verschiedenen Partizipien und ihre Konstruktionen kennen und erhälst einen Überblick über die verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dir!

Exercitatio artem parat!big grinwink

Abb.: Die kapitolinische Wölfin säugt die Knaben Romulus und Remus, von Jean-Pol Grandmont, CC-BY-SA 3.0 Unported, https://tinyurl.com/u68mhap (Zugriff am 12. Dezember 2019)

Salvete discipuli discipulaeque,kursbild

In haec disciplina materiam grammaticam difficiliorem linguae Latinae exercebimus: constructiones participiorum. 

Saepe laboriosa incommoda molesta est. Sed non esse debet!

Per eas septimanas disciplinae difficilis modo diverso occupabimus quam libri putres docere solent.  

Hoc vobis placeat!

Herzlich Willkommen liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesem „Moodle-Kurs“ werden wir eines der schwereren Grammatikthemen der lateinischen Sprache einüben,

und zwar Partizipialkontruktionen. Dieses Thema ist häufig mühsam, anstrengend und lästig. Aber das muss nicht sein!

Im Verlauf der nächsten Wochen werden wir uns mit diesem schwierigen Thema auf eine ganz andere Art und Weise beschäftigen, als wir es sonst mit den verstaubten Schulbüchern tun.

Ich hoffe, es macht Euch Spaß!