Liebe Kursteilnehmer,

ich begrüße Euch zu unserem Kurs "Abstrakte Malerei der Nachkriegszeit", in dem ihr projektbasiert und interaktiv Strömungen und einzelne Künstler der modernen, ungegenständlichen Malerei aus den USA und aus Europa kennen lernen werdet.

Die Einheit besteht aus drei Unterrichtsstunden, dazu gibt es eine Gruppenarbeit und am Ende präsentiert jede Gruppe ihr Thema. Materialien und Impulse werden hier im Online-Kurs bereit gestellt und von euch ergänzt. Fragen, Diskussionen und ein jeweils gruppeninterner Austausch werden neben dem Unterricht hier stattfinden.

Die Themen sind:

1. Konstruktive Malerei

2. Action Painting

3. Farbfeldmalerei

4. Historischer Kontext

Ich wünsche viel Spaß bei der Recherche, viele neue Einblicke in die unendliche Welt der Malerei und gutes Gelingen der Projektarbeit.

Herzliche Grüße,

Anna Bogner

Bildnachweise: https://www.pinterest.de/pin/164592561362070867/

https://www.tate.org.uk/art/artworks/martin-chance-and-order-v-p04589

https://www.schirn.de/magazin/kontext/joan_miro_jackson_pollock/

Herzlich Willkommen!

Walt Disney Koncert Hall

Das soll noch Architektur sein? Bei dem Gebäude auf dem Bild kann man ja noch nicht mal einen Eingang erkennen!

Dieser Kurs wird Dir einen Einblick in die Architektur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart gewähren. Von den imposanten Festhäusern der Musik in Paris und Dresden, dem zunächst fahrstuhllosen Turm zu Babel und dem Gebäude mit der Himmelsnadel zu den Bauwerken, die befreit von jeder Dekoration zu sein scheinen und an gelandete Ufos erinnern.

Wie entwickelte sich die Architektur in den letzten zweihundert Jahren? Welche Bauwerke sind auch heute noch Magnete für zahllose Besucher und welche Geschichte können sie uns erzählen? Diesen Fragen kannst Du jetzt auf den Grund gehen. Ich wünsche Dir viel Spaß dabei!

Bildquelle:  Walt Disney Concert Hall unter https://tinyurl.com/y7pww8gf, Public Domain

In diesem Kurs könnt ihr euer räumliches Vorstellungsvermögen trainieren und gleichzeitig Grundkenntnisse im Zeichnen von verschiedenen geometrischen und organischen Formen erlernen!
Außerdem habt ihr hier die Möglichkeit verschiedene Perspektiven (also z.B. Froschperspektive) besser kennen zu lernen und diese auch durch Zeichnen oder Fotografieren anzuwenden!

In diesem Kurs möchte ich den Schülern die Phänomene der Farbenlehre vermitteln.